2014

Fachtag in Münster

Fachtag am 6. Dezember 2014 in Münster
„Wer soll das bezahlen? Struktur und Finanzierung aktueller Bürgermedienmodelle“
Gemeinsame Fachtagung der Fachgruppe Bürgermedien in der GMK, des Bundesverbandes Offene Kanäle (BOK) und des Bundesverbandes Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) Tagungsbericht

30 Jahre Bürgerrundfunk

6. und 7. November 2014
Fachtagung in Berlin:
„30 Jahre Bürgerrundfunk in Deutschland – Eine Inventur“
Hier: Programm
Hier: Tagungsbericht und Rede von Thomas Krüger als pdf oder als Filmdoku von ALEX

Der Berliner Offene Kanal ALEX hat auch die gesamte Veranstaltung aufgezeichnet. Die Dokumentation kann in drei Teilen beim Offenen Kanal Kassel angefordert werden.

OK Diskurs „Bürgermedien 3.0“

17. Juni 2014, Tagungszentrum Südflügel im KulturBahnhof Kassel

Tagungsbericht (Tagungsbericht)

Präsentation von Joachim Lehnert,
Abteilungsleiter Technik in der
Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz:
„Perspektiven zur Nutzung der vielfältigen Distributionswege“ (Verbreitungswege)

Präsentation von Florian Preßmar,
Referent für Offene Kanäle und Medienkompetenz in der
Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz:
„Workshop Videoformate“ (Workshop Videoformate)

Mit dem Projekt „Stärkung der soziokulturellen Arbeit der Bürgermedien durch bundesweite Vernetzung und Weiterbildungsmaßnahmen“ wird unser Verband momentan durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR gefördert.

Wir bieten am 18.08. und 29.09.2022 kostenlose Hybridworkshops zum Thema "Filmen mit dem Smartphone - leicht gemacht". Außerdem unterstützen wir Produktionen, die die Verzahnung von Bürgermedien und lokaler Soziokultur voranbringen.

Mehr zum Projekt und den Workshops