Aktionswoche „Eine Stadt für alle“

14. Januar 2020

Mit mehreren Aktivitäten und einer Film-Veranstaltung beteiligt sich der Offene Kanal Magdeburg an der Aktionswoche „Eine Stadt für alle“ der Initiative Weltoffenes Magdeburg, die rund um den Jahrestag der Zerstörung Magdeburg am 16.  Januar 1945 stattfindet.

Den Auftakt bildet die Großveranstaltung „Magdeburg singt!“ am kommenden Donnerstag, dem 16. Januar um 18.00 Uhr auf dem Alten Markt. Erwartet werden mehrere tausend Menschen, die gemeinsam mit zwölf Magdeburger Chören, den Dombläsern und der Martin-Rühmann-Band für Frieden und Zusammenhalt in der Stadt Lieder singen. Der Offene Kanal wird das Offene Singen live streamen und mit zahlreichen Kameras für die Nachwelt aufzeichnen. Reporter*innen des Senders sind auch am Wochenende mit Kamera und Mikrofon unterwegs- auf der Veranstaltung „Schule zeigt Courage“ z.B., bei der sich mehr als zwanzig Schulen aus Magdeburg und dem Umland mit Infoständen, Aktionen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm präsentieren.

Am Freitag, dem 17. Januar um 18.00 Uhr präsentiert der Offene Kanal  im Studiokino am Moritzplatz  9 Kurzfilme, die innerhalb des Projektes „Mix it!“ entstanden. „Mix it“ ist ein Projekt des Berliner Vereins bilderbewegen e.V. in Kooperation mit der Deutschen Filmakademie, in dem Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte innerhalb einer schulischen Projektwoche unter Leitung professioneller Filmemacher*innen gemeinsam Filme drehen. Im Oktober 2019 machte „Mix it“ Station an der Hermann-Beims-Schule, wo 3 Kurzfilme über die „Macht der Gefühle“ entstanden. Diese und weitere Mix-it-Filme, die an der Berufsbildenden Schule Conrad Tack in Burg entstanden sind, laufen am kommenden Freitag um 18.00 Uhr im Studiokino.
Der Eintritt ist kostenfrei.

Alle Veranstaltungsdokumentationen des Offenen Kanals rund um die Aktionswoche sowie die Mix it!-Kurzfilme sehen Sie in Kürze in unserem Programm sowie unter www.ok-magdeburg.de

Für die Live-Übertragungen folgen Sie unserem Facebook-Account: https://www.facebook.com/OffenerKanal/
Alle Veranstaltungen, die im Rahmen der Aktionswoche stattfinden, finden Sie hier: www.einestadtfueralle.info

 

Bettina Wiengarn

Leiterin Offener Kanal Magdeburg

Olvenstedter Straße 10

39108 Magdeburg

Fon: 0391-7391327

wiengarn@ok-magdeburg.de

www.ok-magdeburg.de

Mit dem Projekt „Stärkung der soziokulturellen Arbeit der Bürgermedien durch bundesweite Vernetzung und Weiterbildungsmaßnahmen“ wird unser Verband momentan durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR gefördert.

Wir bieten am 18.08. und 29.09.2022 kostenlose Hybridworkshops zum Thema "Filmen mit dem Smartphone - leicht gemacht". Außerdem unterstützen wir Produktionen, die die Verzahnung von Bürgermedien und lokaler Soziokultur voranbringen.

Mehr zum Projekt und den Workshops