„Sieg für Demokratie und Meinungsfreiheit“: BVBM-Vorsitzender Dr. Wolfgang Ressmann im Radiointerview auf ALEX Berlin zu den Landtagswahlergebnissen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

18. März 2021

Am 14.03.2021 haben die Bürger:innen von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gewählt. In einem Radiointerview sprach Julian Krischan von ALEX Berlin mit dem BVBM-Vorsitzenden Dr. Wolfgang Ressmann über die Wahlergebnisse in den beiden Bundesländern. Dabei durfte ein kurzer Abstecher zu den geschichtlichen Anfängen der Bürgermedien nicht fehlen – vor über 35 Jahren mit der Eröffnung des ersten Offenen Kanals in Deutschland in Ludwigshafen.

Gestern und heute scheinen Demokratie und Meinungsfreiheit für die Menschen besonders wichtig zu sein – gerade in schwierigen Zeiten unter großen Herausforderungen. Die Wahlergebnisse in den beiden Bundesländern vom 14. März 2021 sind nicht zuletzt ein deutliches Indiz dafür.

Mit dem Projekt „Stärkung der soziokulturellen Arbeit der Bürgermedien durch bundesweite Vernetzung und Weiterbildungsmaßnahmen“ wird unser Verband momentan durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR gefördert.

Wir bieten am 18.08. und 29.09.2022 kostenlose Hybridworkshops zum Thema "Filmen mit dem Smartphone - leicht gemacht". Außerdem unterstützen wir Produktionen, die die Verzahnung von Bürgermedien und lokaler Soziokultur voranbringen.

Mehr zum Projekt und den Workshops